Dorn/Breuss-Massagen

DORN-Methode

 

Die Geschichte von Dieter Dorn, der mit einem Hexenschuß zum "Knocheneinrenker" ging, hat inzwischen einen hohen Bekanntheitsgrad. Der alte "Knocheneinrenker" befreite Dieter Dorn mit wenigen Handgriffen von seinen Schmerzen, er mußte lediglich während der Behandlung mit einem Bein schlenkern. Dieter Dorn war so beeindruckt von diesem Erfolg, daß er anfing, diese Methode anzuwenden und immer mehr zu verfeinern. Diese nach ihrem Begründer benannte Wirbelsäulen-Massage ist so effektiv, daß sie sich inzwischen weltweit verbreitet.

 

Arbeite ich während der Behandlung am Rücken, arbeite ich ganzheitlich am gesamten Körpersystem des Menschen, da die Wirbelsäule das zentrale Stützorgan des Körpers ist. Gerät die Wirbelsäule auch nur minimal aus dem Lot, können dadurch viele Organe und Körperfunktionen mehr oder weniger stark beeinträchtigt sein. Auch emotionale Verletzungen können zu Blockden an der Wirbelsäule führen.

Ziel der DORN-Methode ist es, Verspannungen und Blockaden in gemeinsamen Übungen am ganzen Körper zu lösen und die Selbstheilungskräfte anzuregen. Durch das Erlernen von bestimmten Selbsthilfeübungen kann der Klient die Gesundheitsvorsorge eigenverantwortlich unterstützen.

 

Ich bin Gesundheitsberaterin für Rücken, Füße und Gelenke und Mitglied in der Berufsorganistion RÜCKGRAD e.V. Meine Aufgabe ist es, Sie zu informieren, zu beraten und zur Selbsthilfe anzuleiten. Dabei arbeite ich mit ganzheitlichen Behandlungstechniken zur Entspannung und Regeneration von Körper, Geist und Seele.

Breuss-Massage

 

Die Breuss-Massage ist eine feinfühlige, stark energetische Rückenmassage, mit deren Hilfe seelische, energetische und körperliche Blockaden gelöst werden können. Sie ermöglicht zudem Regeneration und tiefe Entspannung. Diese besondere Massage wird gern zusammen mit der DORN-Behandlung angewendet, ist aber auch eine eigenständige Methode.

 

Die Breuss-Massage ermöglicht eine sanfte Lockerung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besondes angezeigt bei Bandscheibenleiden. Das bei dieser Massage in großen Mengen einmassierte Johanniskrautöl, das als Träger der Sonnenenergie gilt, soll das Gewebe wieder geschmeidig machen, wirkt gegen Verspannungen und Schmerzen und positiv auf die Nerven.

Die DORN- / Breuss-Massagen

 und die angeratenen Selbsthilfeübungen dienen Ihrer Gesundheitsförderung und sind als "Hilfe zur Selbsthilfe" gedacht. Ich stelle keine Diagnosen und übe keine Therapien aus. Ich gebe keine Heilversprechen ab und die Art meiner Tätigkeit kann keinesfalls eine ärztliche Behandlung ersetzen.

Wellness-Paket für die Wirbelsäule

Eine besondere Verwöhn-Kur für die Wirbelsäule ist die Kombination von DORN-/Breuss-Behandlung und anschließender Klangmassage oder Tonpunktur. Diese sehr entspannende und regenerierende Behandlung ist nicht nur eine Wohltat für die Bandscheiben und für die verspannte Rücken- und Schulter-Nacken-Muskulatur. Das Besondere an diesem speziellen Angebot ist, daß der größere zeitliche Rahmen ein tieferes Loslassen und damit auch mehr Regeneration und Veränderungen ermöglicht. Diese Kombination tut nicht nur der Wirbelsäule gut sondern dem ganzen Menschen.

Dauer: ca. 90 Minuten

Preise

DORN- / Breuss-Massage kombiniert:

50,00 Euro  ( 60 Minuten )

 

DORN-Behandlung:                            

40,00 Euro  ( 45 Minuten )                           

 

Kombinierte Wirbelsäulenbehandlung:

70,00 Euro  (90 Minuten)

 

Gutscheine: Sie bestimmen den Preis.